Sich zu verstehen, schafft Eindeutigkeit und Freude am Miteinander!

Hunde kommunizieren über verschiedene Ausdruckskanäle, vor allem körpersprachlich. Im menschlichen Leben ist die verbale Sprache ein wichtiges Ausdrucksmittel. Aber auch Menschen teilen auf körpersprachliche Art und Weise Botschaften mit, ob sie wollen oder nicht! So manches Missverständnis zwischen Mensch und Hund liegt in der Kommunikation begründet. In diesem Workshop geht es darum, sich seiner eigenen Körpersprache und Stimmung im Umgang mit seinem  Hund bewusst zu werden und zu lernen diese Anteile gezielt einzusetzen. Eine klare körpersprachliche Interaktion mit dem Hund macht nicht nur Spaß, sondern führt zu einem gegenseitigen Verständnis.

Themeninhalte

Überprüfung der eigenen Körpersprache mit dem Hund
Klärung und Verstehen des körpersprachlichen Ausdrucks des eigenen Hundes
Stimmungen und Gefühle im Umgang mit dem Hund
Erlernen eines bewussten Einsatz der eigenen Körpersprache zur Kommunikation mit dem Hund

Workshopgebühr: 75,- € pro Mensch-Hund-Team
Für Mehrhundehalter Teilnahme mit zwei Hunden plus 45,- € für den zweiten Hund
Datum/ Uhrzeit:
Sonntag, 19.05.2019 – 10 – 15 Uhr, 45 Minuten Pause
Ort:
Gundersheim
Teilnehmerzahl:
mind. 3, max. 6 Teilnehmer
Für Hunde ab einem Alter von 6 Monaten. Verbindliche Anmeldung erforderlich!