Kein Fernsehfilm kann so schön sein, wie die Beobachtung junger Hunde in gemeinsamer Aktion! Junghunde spielen meist sehr gerne und freuen sich über den Kontakt mit Artgenossen. Mehr noch: Im Spiel können sie sehr viel für’s Leben lernen! Sie lernen einen angemessenen Umgang mit Artgenossen, üben und festigen ihre Kommunikationsfähigkeiten und angepasstes Sozialverhalten unter ihresgleichen. Im strukturierten und kontrollierten Freilauf lassen wir die Hunde nicht „alles unter sich ausmachen“. Der Mensch ist präsent, beobachtet die Verhaltensweisen des Hundes und lernt diese einzuschätzen. Seinen eigenen Hund gut einschätzen zu können, führt zu Vorhersehbarkeit von Verhalten. In welcher Situation sollte der Hund lernen sich zurück zu nehmen, in welcher Situation darf er eigenständig handeln…? Fragen tauchen meist viele auf! Was kommt ist willkommen und wir betrachten uns jeden Hund individuell.

Kosten: 15,- € pro 1,5 Stunde oder 5er Abo aus Junghundestunde 68,- €
Teilnehmerzahl: mind. 3, max. 6 Teilnehmer
Alter des Hundes: Für Hunde im Alter von ca. 5 – 9 Monaten

Offenes Gruppenangebot. Ort wird jeweils bekannt gegeben. Nur für Teilnehmer der Junghundegruppen! Vorherige Anmeldung erforderlich!

 

Sonntag, 27.05.2018 9.30 – 11 Uhr
Sonntag, 23.06.2018 15.30 – 17 Uhr
Sonntag, 22.07.2018 18.30 – 20 Uhr
Sonntag, 19.08.2018 18 – 19.30 Uhr
Sonntag, 09.09.2018 11 – 12.30 Uhr