Eine der schönsten Beschäftigungsformen für den Hund!

Hunde spielen meist ihr Leben lang gerne, wenn auch häufig ausgeprägter in ihrer Jugendentwicklung. Der eine mehr, der andere weniger. Während des Sozialspiels können Hunde ihr Verhaltensrepertoire mit Artgenossen einbringen. Ehemalige unverträgliche bzw. mit Startschwierigkeiten ausgestattete Hunde werden in der Sozialkontaktgruppe M – L integriert. Alle teilnehmenden Hunde sind mir bekannt, durch ein Einzeltraining entsprechend vortrainiert und startklar teilzunehmen. Und: Manchmal sind sie ja schon dabei, die ehemaligen „underdogs“, ohne dass es zu merken ist. Ziel ist das Erlernen eines angemessenen sozialen Umgangs mit Artgenossen. Während des Sozialkontakts ist der dazugehörige Mensch präsent und wir beobachten die sozialen Interaktionen der Hunde: Wer hat sich was wie „zu sagen“? Wie kann ich welchen körpersprachlichen Ausdruck zuordnen? Welche Verhaltensweisen sind angemessen, welche nicht?  …

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an aktuelle oder ehemalige Kundenhunde!

Teilnehmerzahl: M – L: mind. 4, max. 8 Hunde, S – M: mind. 4, max. 8 Hunde
Preis: 10 € pro Teilnahme
Verbindliche Anmeldung erforderlich!

Termine M – L Termine S – M
Sonntag, 12.05.2019 – 11 – 12 Uhr „wild thing“

Sonntag, 12.05.2019 – 12 – 13 Uhr „smart & play“

Sonntag, 12.05.2019 – 10 – 11 Uhr
Sonntag, 09.06.2019 – 11.15 – 12.15 Uhr Sonntag, 16.06.2019 – 11.15 – 12.15 Uhr
Sonntag, 07.07.2019 – 9.30 – 10.30 Uhr Sonntag, 14.07.2019 – 9.30 – 10.30 Uhr
Sonntag, 18.08.2019 – 9.30 – 10.30 Uhr Sonntag, 25.08.2019 – 9 – 10 Uhr
Sonntag, 01.09.2019 – 11.15 – 12.15 Uhr Sonntag, 29.09.2019 – 14 – 15 Uhr
Sonntag, 06.10.2019 – 14 – 15 Uhr Sonntag, 27.10.2019 – 11.15 – 12.15 Uhr