Hunde sind wie Bücher, man muss nur in ihnen lesen können, dann kann man viel lernen.“ Oliver Jobes

 

Die Informationen des Themenabends runden ein Einzel- oder Gruppentraining ab und sind eine passende fachlich-theoretische Ergänzung zur praktischen Arbeit mit dem Hund. Für jeden interessierten Hundehalter:

fachlich – verständlich – themenorientiert

Nächster Themenabend am 15.03.2019 um 19 Uhr – ca. 22 Uhr

Welpen und Junghunde… auf dem Weg zum erwachsenen Hund – Themenabend nicht nur für Welpen- und Junghundehalter!

Welche Entwicklungsphasen durchläuft ein Welpen zum Junghund zum erwachsenen Hund? Gibt es Welpenschutz? Was ist eine Beißhemmung? Wann ist der junge Hund erwachsen? Welche Einflüsse sind wichtig oder hinderlich auf dem Weg zum Erwachsenwerden? Welche Verhaltensveränderungen kann die Pubertät mit sich bringen und welche möglichen Konsequenzen kann das für das Zusammenleben haben? Was sollte ein junger Hund lernen und insbesondere, was nicht? Sind Verhaltensänderungen und -korrekturen beim jungen Hund noch möglich? Wann ist er denn nun erwachsen? Frühförderung und Beschäftigung oder doch lieber Langeweile? „Zentrale geschlossen“ oder was passiert im Gehirn? Muss ich immer konsequent sein oder darf ich auch mal Verständnis dem Jungspund gegenüber haben? Muss er jetzt wirklich kastriert werden? Und das Wichtigste ist fettgedruckt: Die Beziehungsgestaltung zwischen Mensch und Hund, gerade jetzt -als Welpe und Junghund- die Weichen werden hier gestellt … Freitag, 15.03.2019

Ausdrucksverhalten und Kommunikation des Hundes

Die Kommunikation ist Basis des Verstehens, manchmal gefolgt von Missverständnissen und menschlichen Interpretationen. Wie sieht ein defensiv drohender Hund aus, ein neutral gestimmter Hund, ein unsicherer oder freudig gestimmter Hund? Was können Hunde ihrem Gegenüber, ob Mensch oder Artgenosse mitteilen und wie tun sie das? Was bedeutet eigentlich Übersprungshandlungen? Ist jedes Gähnen tatsächlich beschwichtigen oder doch wohl komplexer zu betrachen? Welche Möglichkeiten stehen Hunden zur Verfügung sich auszudrücken? Was hat das alles mit Befindlichkeiten zu tun? Was sollte ein Hundehalter hierzu wissen? Wir schauen uns an, was sich Hunde wie zu sagen haben … Freitag, 07.06.2019

Jagdverhalten des Hundes – auf und davon

Jagdlich ambitionierte Hunde bringen ihre Halter oft zum Verzweifeln. Warum jagen Hunde? Alles Erziehungssache? Oder auch Genetik? Welche Faktoren beeinflussen das Jagdverhalten? Wie sieht das Beutefangverhalten aus? Rassebesonderheiten? Was kann ich tun, wenn mein Hund jagt? Was ist machbar, wo können Grenzen sein? Was bedeutet es für Wildtiere von einem Hund gehetzt zu werden? Wie erkennt man hohes Wildaufkommen, worauf achten? Jagdverhalten verstehen, ist der erste Schritt im Training mit einem leidenschaftlichen Jäger!… Freitag, 20.09.2019

Aggressionsverhalten des Hundes – ggggrrrhhhh

Weshalb verhalten sich Hunde aggressiv? Was ist überhaupt Aggression? Welchen Sinn machen aggressive Verhaltensweisen? Gibt es überhaupt „den“ aggressiven Hund? Und gegen wen bzw. wofür? Wie sind aggressive Verhaltensweisen einzuordnen? Wie kann ein aggressiver Hund aussehen und Aggression ausdrücken? Ist jedes Knurren ein no-go?  … Freitag, 29.11.2019

Ort: Umgebung Gundersheim, genauer Veranstaltungsort wird jeweils bekannt gegeben!
Preis: 20,- € pro Teilnehmer/ Themenabend (ca. 3 Stunden; Teilnahme von  Ehe-/Lebenspartnern 30,- € beide Teilnehmer gesamt). Vorherige Anmeldung erforderlich. Mindestens 5 Teilnehmer.