Mantrailing mit Heike Hamori:

Was ist Mantrailing? Der Begriff des Mantrailing bezeichnet die Sucharbeit eines Hundes nach einem verschwundenen Menschen anhand dessen individueller Geruchsspur. Die Geruchsaufnahme erfolgt gezielt über einen Gegenstand der gesuchten Person. Der Hund arbeitet in einer Art Leitfunktion an Geschirr und langer Leine mit seinem Menschen zusammen, d. h. er soll unter Leinenzug den Menschen führen. Der Mensch muss lernen, auf die Nase seines Hundes zu vertrauen, seinen Hund zu lesen und dessen Körperhaltung zu deuten. Ein Handeln des Menschen ist immer dann gefragt, wenn der Hund seine Geruchsspur verliert oder Probleme hat. Der Mensch lernt, ihn nicht zu korrigieren, sondern ihm eine Hilfestellung anzubieten, die dem Hund ermöglicht, eigenständig die Spur wiederzufinden. Mantrailing ist Teamarbeit der besonderen Art – jeder gibt das Beste was er zu bieten hat. (Quelle: Sabine Ditterich- Hundeschule HundeArtige Hannover)

Heike Hamori ist mit ihrer Hundeschule Abenteuerhun.de schon seit 2004 aktiv. Insbesondere ist sie eine erfahrene Trainerin im Bereich Zughundesport, Sport und Fitness für Mensch UND Hund sowie Apportieren und Mantrailing. In allen Trainingsbereichen ist sie fundiert weitergebildet. Sie ist Züchterin der Rasse Rhodesian Ridgeback und nennt zwei Ridgebacks ihr eigen. Zudem führt sie als Jägerin einen Drahthaar Viszla, den sie erfolgreich in der jagdlichen Arbeit ausgebildet hat. Heike ist außerdem Hundephysiotherapeutin. Dieses Hintergrundwissen ermöglicht ihr, insbesondere beim Hundesport, die Physiologie und Gesundheit des Hundes genau im Blick zu haben! So kommen auch „Handicaphunde“ zu einer Möglichkeit der Auslastung, mit Blick auf deren Gesundheit und körperliches Wohlbefinden.

Ich freue mich, dass Heike bei mir einen Schnupperworkshop „Mantrailing – die faszinierende Spurensuche für Jederhund“ anbietet, mit der Möglichkeit einer anschließenden Trailgruppe.

Schnupperworkshops

Termin Schnupperworkshop I: Samstag, 19.09.2020
Termin Schnupperworkshop II: Sonntag, 20.09.2020
Dauer: Beginn jeweils 10 Uhr bis ca. 13 Uhr
Kosten pro 1 Mensch-Hund-Team: 45,- €

Verbindliche Anmeldung erforderlich!