Lisa Brenner

hat „sage und schreibe“ drei Jahre als Praktikantin alle Angebote der Hundeschule intensiv begleitet und sich einen umfangreichen Erfahrungsschatz angeeignet. Sie unterstützt aktiv verschiedene Trainingsgruppen.

Als Kundin kam sie mit ihrem „kleinen Teufelchen Mila“, Französische Bulldogge, zur Welpengruppe. Inzwischen gehört zu ihrer Hundefamilie auch „Amy“, eine Old English Bulldogge. Lisa ist mir durch ihre äußerst angenehme und sympathische Art im Umgang mit Menschen aufgefallen. Eine Eigenschaft, die man als Hundetrainerin unabdinglich braucht. Sie besitzt ein sehr gutes Gespür für Hunde, eine hohe Umsetzungsgabe und Beobachtungsfähigkeit. Ihre Kindheit ist geprägt vom Zusammenleben mit Jagdhunden. Durch ihren Vater, leidenschaftlicher Jagdhundeführer, konnte sie in der Ausbildung und Prüfung von Jagdhunden sehr viel Praxiswissen hautnah miterleben. Inzwischen hat sie sich einen großen Wissensschatz angeeignet. Neben dem Praktikum besucht sie fortlaufend Seminare und Workshops rund um das Thema Hund, um sich fundiert weiterzubilden. In ihrem Hauptberuf ist sie Erzieherin und weiß sehr gut, was Erziehung, ob Menschenkind oder Hund, bedeutet.

Inzwischen ist sie für mich in der Hundeschule als Unterstützung nicht mehr wegzudenken!

Seminare und Workshops

Michael Eichhorn: „Rassekunde“
Dorit Feddersen-Petersen: „Individualentwicklung des Hundes“
Dorit Feddersen-Petersen: „Normalverhalten/ Verhaltensstörung/ Verhaltenselemente“
Dorit Feddersen-Petersen: „Spiel & Aggression“
Rainer Dorenkamp, Tanja Elias: „Gute Bindung – nichts leichter als das. Ein Workshop, der zusammenschweißt“
Rainer Dorenkamp, Tanja Elias: „Zwei sind mehr als einer – Die Haltung von mehreren Hunden“
Sophie Strodtbeck: „Kastration & Verhalten“
Michael Grewe: „Mein Hund nimmt mich nicht ernst“
Michael Grewe: „Canis à la carte-Praxis“
Verena Kretzer: „Let’s Pogo – Molosser und molossoide Hunde“
Eva-Maria Krämer: „Das Ziel ist die Rasse… Warum Hunde so sind wie sie sind“

Vorträge

Michael Grewe: „Häusliches Programm – Mein Hund nimmt mich nicht ernst“
Rainer Dorenkamp, Tanja Elias: „Bindung, Vertrauen, Erziehung – Ein Vortrag, der aufräumt in Kopf und Herz“
Ellen Friedrich: „Wer straft hat schuld – über Sinn und Unsinn von Strafen“
Katharina Zoe Schatz: „Die Kastration des Hundes“