Sonja Pfannebecker-Schröter

Führen ohne Leine

„Locker dran – ohne Leine“

Beim Kurs Leinenführigkeit hat der Hund gelernt an entspannter Leine zu laufen, auch wenn Ablenkungen den Weg kreuzen. Dabei richtet er die Aufmerksamkeit und Orientierung auf seinen Menschen und das bei einer durchhängenden Leine.

Was der Hund bei der Führung an der Leine gelernt und gefestigt hat, schafft er danach auch ganz sicher ohne Leine!

Hunde, die gelernt haben sich an ihren Menschen zu orientieren, haben eine grundlegende Voraussetzung erworben, auch in ablenkungsreichen Situationen ansprechbarer und führbar zu sein.

Teilnahmevoraussetzung:

Teilnahme am Kurs Leinenführigkeit (ab 5. Kursstunde): Die Orientierung am Mensch an der Leine oder abgeschlossenes Einzeltraining der Leinenführigkeit: die Orientierung am Mensch

Kursgebühr: 55,- € pro Mensch-Hund-Team. Für Mehrhundehalter Teilnahme mit zwei Hunden plus 35,- € für den zweiten Hund

Ort: Gundersheim und Umgebung

Teilnehmerzahl: mind. 3, max. 6 Teilnehmer

Kursleitung Lisa

Nächster Kursstart: 02.07.2022

Samstag, 02.07.2022 – 14 Uhr
Samstag, 09.07.2022 – 14 Uhr
Samstag, 16.07.2022 – 14 Uhr

© 2022 Hundeschule

Theme von Anders NorénHoch ↑