Was ist Formalismus? Erziehung ist es nicht! Formalismus ist die Ausführung gängiger Signale oder „Kommandos“. Viele Hunde kennen diese Signale. Wir bauen auf diesen Signalen auf, dass sie aus dem ff auch unter Ablenkung und auf Distanz abrufbar sind. Die Signalgebung kann als Beschäftigungsform durchgeführt und in Alltagssituationen verlässlich übertragen werden. Eine sinnvolle Ergänzung zur Erziehung eines Hundes!

Themeninhalte

Strukturierter Aufbau und Anlernen der Signale: „sitz“, „platz“, „fuß“, „bleib“, „aus“
Im Nahbereich und auf Distanz
Bei unterschiedlichen Ablenkungsreizen
Ablenkungsreize auf Distanz

Kursgebühr: 95,- € pro Mensch-Hund-Team
Für Mehrhundehalter Teilnahme mit zwei Hunden plus 65,- € für den zweiten Hund
Kursdauer: 6 Gruppenstunden je eine Stunde
Teilnehmerzahl:
mind. 3, max. 6 Teilnehmer
Verbindliche Anmeldung erforderlich!

Nächster Kursbeginn: 16.11.2018
Freitag, 16.11.2018 – 18 – 19 Uhr
Freitag, 23.11.2018 – 18 – 19 Uhr
Freitag, 30.11.2018 – 18 – 19 Uhr
Freitag, 07.12.2018 – 18 – 19 Uhr
Freitag, 14.12.2018 – 18 – 19 Uhr
Freitag, 21.06.2018 – 18 – 19 Uhr