Apportieren heißt „etwas herbeibringen“. Dabei ist es vielmehr als nur das Werfen eines Objektes und unreflektiertes Hinterlaufen des Hundes. Apportieren in seinen drei Bereichen

-MARKIEREN – EINWEISEN – FREIVERLORENSUCHE-

stellt eine vielfältige und sinnvolle Beschäftigungsmöglichkeit für und mit dem Hund dar. Sowohl seine körperlichen als auch geistigen Fähigkeiten werden angesprochen. Zudem fördert es die Kooperation mit dem Menschen, das eigenständige Lösen von Aufgabenstellungen und die Konzentrationsfähigkeit. Geeignet ist der Apportierkurs für alle Hunde, die gerne etwas Tragen oder in den Fang nehmen.

Kursdauer: 6x ca. 90 Minuten

Kosten: 150,- €

Teilnehmerzahl: mind. 3, max. 4 Mensch-Hund-Teams

Teilnahmevoraussetzung:
guter Grundgehorsam
Hund nimmt gerne etwas in den Fang

Kurstermine Kurs 1 – Schnupperkurs:

Freitag, 09.09.2022  – 18 – ca. 19.30 Uhr Theorie/ Hintergrund
Sonntag, 11.09.2022 – 9.30 – 11 Uhr
Sonntag, 25.09.2022 – 9.30 – 11 Uhr
Sonntag, 09.10.2022 – 9.30 – 11 Uhr
Sonntag, 23.10.2022 – 9.30 – 11 Uhr
Sonntag, 06.11.2022 – 9.30 – 11 Uhr

Kurstermine Kurs 2 – Schnupperkurs:

Freitag, 09.09.2022  – 18 – ca. 19.30 Uhr Theorie/ Hintergrund
Sonntag, 11.09.2022 – 11.15 – 12.45 Uhr
Sonntag, 25.09.2022 – 11.15 – 12.45 Uhr
Sonntag, 09.10.2022 – 11.15 – 12.45 Uhr
Sonntag, 23.10.2022 – 11.15 – 12.45 Uhr
Sonntag, 06.11.2022 – 11.15 – 12.45 Uhr

Bitte unbedingt beachten: 
Im Herbst sind in der hiesigen Umgebung zur Weinbergshut Schussapparate aufgestellt. Hunde mit Schussangst, sollten an einem Kurs außerhalb dieser Zeit teilnehmen!